Real Estate Performance Netzwerk

Kostensenkung nicht zu lasten der ProduktivitÄt -
Die Immobilie als Betriebsmittel

Wertsicherung und Wertsteigerung als Ziel der Bestandshaltung - Die Immobilie als VermÖgenswert

Aktuelles

Büro- und Logistik OSCAR 2016 sind da

Seit dem Jahr 2000 analysieren JLL und CREIS im OSCAR die Mietneben- und Betriebskosten von eigengenutzten Bürogebäuden (Vollkosten). …mehr »

Der Büro-OSCAR 2015 ist da

Zum 20. Mal analysieren JLL und CREIS im OSCAR die Mietnebenkosten; die Betriebskosten von eigengenutzten Bürogebäuden (Vollkosten) werden seit dem Jahr 2000 untersucht. Die Grundlage für die Analyse der 2014er Daten bilden insgesamt 498 Gebäude mit 7,56 Mio. m² NGF. …mehr »

Datensammlung für den Büro-OSCAR gestartet

Die Beobachtung, Analyse und Steuerung der Betriebskosten ist fester Bestandteil eines professionellen Immobilienmanagement. Dazu veröffentlichen wir jährlich - zusammen mit Jones Lang LaSalle - den OSCAR als Analyse von Mietneben- und Vollkosten in Bürogebäuden. …mehr »

CREIS eG als Competence Center Real Estate Performance gegründet

Am 04. März 2015 haben sieben Immobilienprofis in Berlin die CREIS Real Estate Solutions eG mit dem Ziel gegründet, die Mitglieder mit Standards, immobilienbezogenen Benchmarks und ganzheitlichen IT-Lösungen zur Reduzierung von Risiken, zur Verbesserung der eigenen Performance und damit zur Förderung ihres wirtschaftlichen Erfolgs zu unterstützen. …mehr »

Das Real Estate Symphonie Orchester

Musik ist eine Kunstgattung, deren Werke aus organisierten Schallereignissen wie Töne und Geräusche bestehen. Zu ihrer Erzeugung werden menschliche Stimmen, Musikinstrumente, elektrische Tongeneratoren oder anderen Schallquellen eingesetzt, die gewisse Charakteristika aufweisen und vom Menschen geordnet werden. …mehr »

OSCAR 2014

Der OSCAR 2014 ist da! Zum 19. Mal in Folge werden die Betriebs- und Mietnebenkosten bürogenutzter Immobilien analysiert. Damit möchten wir Eigentümer und Mieter unterstützen und ihnen Anhaltspunkte für die Bewertung der eigenen Kostensituation liefern. …mehr »

REMO Glossar

Immer häufiger werden wir gefragt, wie welche Leistung in REMO definiert ist oder wie sie sich gegen eine andere abgrenzt. Jetzt haben wir ein Glossar auf unsere Homepage gestellt, in dem alle in REMO verwendeten wesentlichen Begriffe definiert werden. …mehr »

CREIS Betriebskostenanalyse

Mangelnde Transparenz ist nicht selten Ursache für eine unbefriedigende Performance bei Immobilieninvestitionen. Der zunehmende Kostendruck in Unternehmen führt auch im Umgang mit betriebsnotwendigen Immobilien zu einer weiteren Professionalisierung. Die Beobachtung, Analyse und Steuerung der Betriebskosten ist mittlerweile ein fester Bestandteil des professionellen Immobilienmanagement. Doch erst ein Vergleich mit dem Markt ermöglicht eine Standortbestimmung der eigenen betrieblichen Leistungsfähigkeit. …mehr »

Immobilienbranche für 2014 zuversichtlich

Eine aktuelle KPMG-Umfrage unter Führungskräften von mehr als 100 Branchenexperten hat ergeben: Der Immobilienmarkt in Deutschland entwickelt sich in 2014 weiterhin positiv. …mehr »

Anstieg des gewerblichen Transaktionsvolumens

79 Prozent der Branchenexperten gehen davon aus, dass sich das gesamte Transaktionsvolumen in 2014 leicht erhöhen wird. …mehr »