Real Estate Performance Netzwerk

Kostensenkung nicht zu lasten der ProduktivitÄt -
Die Immobilie als Betriebsmittel

Wertsicherung und Wertsteigerung als Ziel der Bestandshaltung - Die Immobilie als VermÖgenswert

Aktuelles

Büronebenkostenanalyse (OSCAR) mit Jones Lang LaSalle

Die Erfassungsunterlagen für den „OSCAR 2011“, der - wie in den Vorjahren auch - in bewährter Kooperation zwischen Jones Lang LaSalle und CREIS entsteht, sind inzwischen versandt. Die OSCAR - Studie betrachtet die einzelnen Büro - Nebenkostenkategorien in Bezug auf Gebäudequalität, Gebäudegröße und Standort.

Um auch Selbstnutzern die Gelegenheit zu geben, ihre Kostensituation mit unserem Benchmark zu vergleichen, werden auch die Kosten ausschließlich eigengenutzter Gebäude analysiert.

Der Abgabetermin ist Mitte Juli, die Ergebnisse werden Mitte September - für Teilnehmer kostenfrei - zur Verfügung stehen. Die nachfolgenden Auszüge aus dem letztjährigen OSCAR möchten Sie zu einer Teilnahme ermutigen.

weitere Informationen im CREIS-Newsletter PDF ›


‹ zurück